Malwettbewerb 2019 - 7 Zwerge

Direkt zum Seiteninhalt
Malwettbewerb 2019
Wow, das waren mal Bilder dieses Jahr!! Eines schöner als das Andere, doch trotz mussten es drei Bilder bis ganz vor schaffen und so war es dann auch. Aus der Masse der unzähligen Bilder musste die Regie (alle, die an der Abstimmung teilgenommen haben) die Gewinner auswählen. In diesem Jahr war es besonders schwer, da alle Bilder toll waren, doch es kann nur Einen geben oder in diesem Fall drei. 24 Bilder haben es in die Ausstellung bei der Volksbank Wildeshausen geschafft. Das waren dann schon einmal 24 Gewinner, wobei die drei ersten Plätze, natürlich wie in jedem Jahr, eine besondere Überraschung erhielten. Alle, die es bis in die Ausstellung schafften und bei der Preisverleihung anwesend war, konnten sich über kleine Gewinne und Süßigkeiten freuen. Die Preisverleihung war sehr gut besucht und wir durften uns auch über Vertreter der Gilde und der Presse freuen. Wahrscheinlich wird es nächstes Jahr wieder schwer zu entscheiden sein, aber dafür ist es eben ein Wettbewerb. Wir freuen uns auf jeden Fall auf neue Bilder und unsere Künstler.            

Hier nun unsere ersten drei Plätze:
Platz 1: Lisa Stölting und Enie Möhl (beide 11 Jahre)...Enie hat letztes Jahr den zweiten Platz belegt...Glückwunsch!!
Platz 2: Enora Priser...neu im Spitzenfeld
Platz 3: Maria Fischbeck...upps, so wie letztes Jahr (da geht doch noch was, oder?)
Wie schon erwähnt, wir freuen uns schon auf das nächstes Jahr, und hier noch ein paar Bilder, von der Verleihung des Malwettbewerbes in der Volksbank Wideshausen. An dieses Stelle ein besonderer Dank an die Volksbank, die uns jedes Jahr den Raum für die Ausstellung zur Verfügung stellte und uns uns auch bei den Preisen unterstützt!!
Zurück zum Seiteninhalt